Offene Bühne

Das DeutschFolkFestival lebt vom offenen Austausch und der gelebten Musik. Daher gibt es neben den Workshops und den abendlichen Sessions in diesem Jahr eine weitere Möglichkeit auch selbst aktiv zu werden, eine offene Bühne. Wenn Ihr zum Festival kommt und eine kleine Kostprobe Eures Könnens geben möchtet, dann meldet Euch einfach bei Thomas Strauch unter kontakt@kuma-gb.de. Ihr bekommt dann rasch Antwort und eine der Spielzeiten zugesandt.

Die „Offene Bühne“ am Festivalsamstag könnt Ihr in der Zeit von 15:00 bis kurz nach 18:00 Uhr für jeweils eine halbe Stunde mit Eurer Musik bespielen. Im gemütlichen KUMA-Garten steht dann ein Podium mit Stühlen und einer Minianlage für Ansagen zu Verfügung. Die kleinen Konzerte sollten weitestgehend akustisch gespielt werden, um zwischen den Auftretenden möglichst kurze Umbauzeiten zu ermöglichen.

Spielplan der offenen Bühne am 24.09.

15:00 – 15:30 DEFI Workshopvorspiel
15:40 – 16:10 Peggy Luck
16:20 – 16:50 Michael Möllers & Tanja Bott (Altami)
17:00 – 17:30 Stefan Körbel & Silva Winkler
17:40 – 18:10 Duo Nachtwind